Unsere Klinik

Unsere Klinik

In der Universitäts-HNO-Klinik werden sowohl Notfallpatienten als auch Patienten, die sich zu einer geplanten Operation vorstellen, stationär behandelt. Neben den Stationen 5, 6 und 10, auf denen erwachsene Patienten behandelt werden, verfügt die Klinik mit der Station 16 auch über eine Kinderstation. Hier werden die kleinen Patienten altersgerecht (zum Teil Mutter-Kind-Zimmer) und intensiv betreut. Die Stationen verfügen größtenteils über Ein- und Zweibettzimmer.

Mit insgesamt 82 Betten zählt die HNO-Klinik zu den größten in Nordrhein-Westfalen. Das gesamte klinische Spektrum des Fachgebietes wird im konservativen und operativen Bereich durch das Team der Klinik abgedeckt.